Aktuelles aus der Overbergschule

Hier gibt es einen Einblick in unsere aktuellen Ereignisse, Aktionen, Projekte und vieles mehr. Ein "Klick" lohnt sich immer!


OGS im Schuljahr 2018/19

23.04.18: Liebe Eltern, bitte beachten Sie, dass für das kommende Schuljahr keine Plätze in der 8-1-Betreuung mehr verfügbar sind. Sie können sich bei Bedarf auf eine Warteliste setzen lassen. In der OGS gibt es noch wenige freie Plätze.


Montag, 30.04.18

Liebe Eltern, bitte beachten Sie, dass der Montag vor dem 1. Mai ein normaler Schultag ist!

Es ist KEIN beweglicher Ferientag!


Schulhund Jaison

20.04.18: An unserer Schule wird es zukünftig einen Schulhund geben. Unsere Kollegin Frau Franzkoch ist neben dem Lehrerberuf ausgebildete Hundetherapeutin und hat ihren Hund „Jaison“, einen Golden Retriever, als Therapiebegleithund ausgebildet. Zunächst wird eine „Hunde-AG“ für Kinder der 3. Klassen angeboten. An diesen AG-Tagen wird Jaison Frau Franzkoch auch in ihrem Fachunterricht begleiten. Somit kann jedes Kind dem Hund im Schulgebäude oder auf dem Schulgelände begegnen bzw. „Besuch“ von Jaison im Unterricht bekommen. Zukünftig möchten wir darauf hinarbeiten, dass Jaison an mehreren Wochentagen in der Schule anwesend sein wird und in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommt.

 


Neuer Fördervereins-Vorstand

20.4.18: Bei der gestrigen Fördervereinssitzung ist ein neuer Vorstand gewählt worden. Der alte Vorstand hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt, so dass von nun an ein neues Team unseren Förderverein leiten wird. Vorsitzende ist Frau Ute Figgemeier (unten, 3.v.r.), ihre Stellvertreterin ist Frau Eva Hermeier (unten Mitte). Dr. Catharina Namislo (oben, 3.v.l.) wurde als Kassiererin gewählt, Frau Silke Pähler komplettiert den Hauptvorstand als Schriftführerin (fehlt auf dem Foto). Alle weiteren Personalien entnehmen Sie bitte der Fördervereinsseite

Frau Hegemann dankte ganz herzlich den scheidenden Mitgliedern, die sich viele Jahre für die Belange und das Wohl der Schule eingesetzt haben. Der ehemalige Vorsitzende Herr Tenthoff (unten, 2.v.r.) wird dem Förderverein weiterhin als Kassenprüfer erhalten bleiben. Frau Meyer-Richter (oben rechts), die inzwischen Kollegin an unserer Schule ist, vertritt nun gemeinsam mit Frau Hindahl (fehlt auf dem Foto) das Kollegium als Beiratsmitglied.

Zurückblicken kann der Förderverein auf ein Tischtennisprojekt, die Unterstützung und Vorfinanzierung des Zirkusprojekts, die Anschaffung des neuen Spielgeräts im vergangenen Frühjahr und auf viele kleinere Investitionen, die den Schulalltag bereichern.


Betriebsbesichtigung Haver & Boecker

18.04.18: Alle vierten Klassen der Overbergschule haben einen Eindruck gewonnen was das Familienunternehmen Haver und Boecker in Oelde produziert. Der Besuch in der Maschinenfabrik (Werk 1) ist mit einer Betriebsbesichtigung gestartet. Bei dieser konnten die Schüler hautnah miterleben, wie Maschinen produziert werden, ein Hochregallager aufgebaut ist und wie Auszubildene betreut werden. Nach einer Präsentation zur Geschichte des Unternehmens durften die Schüler selber arbeitserfahrungen sammeln. An sechs unterschiedlichen Stationen haben die Schüler löten gelernt, technische Zeichnungen angelegt oder elektrische Leitungen montiert.

Zirkusprojekt

Alle Infos, Berichte, Fotos sind unter "Zirkus Lolliop" zu finden.


Es kann losgehen: Das Zelt steht!

Infos zum Zirkusprojekt

...finden Sie hier: Zirkus Lollipop


Pädagogischer Tag am 9.4.18 - unterrichtsfrei

01.03.18: Liebe Eltern! Bitte beachten Sie, dass aufgrund eines pädagogischen Tages am Montag, dem 9.4.18, für Ihre Kinder unterrichtsfrei ist! Die OGS hat an diesem Tag, auch für sonst nicht angemeldete Kinder, geöffnet. Bitte beachten Sie die Anmeldefristen!

Das Anmeldeformular für die OGS finden Sie hier.


Overbergschule - helau!

09.02.18: Heute war in der Overbergschule mächtig was los! Nachdem in den ersten beiden Stunden in den Klassen kräftig Karneval gefeiert worden war, stürmten gegen 10:00 Uhr die Viertklässler die Klassen und luden alle zu einer großen Polonaise (von den Kindern auch gerne "Bolognese" genannt) ein. Aus allen Schullautsprechern schallte die Karnevalsmusik und so führte die Polonaise zunächst über den Schulhof (aufgrund der Kälte jedoch nur ganz kurz) und schließlich in die Aula, in der ein buntes Programm auf alle Närrinnen und Narren wartete. "Giraffin Hegemann" begrüßte alle und studierte zunächst die Rakete ein. Nach dem Tanz zu Pink Panther von der Klasse 3a, betrat "die Schneegans" die Bühne und heizte allen kräftig mit einem Mitmach-Tanz ein. Aufgewärmt, wurde ausgelassen zum Ententanz (unterstützt von der Klasse 4c) und zu weiteren Karnevalshits getanzt. Auf der Bühne standen dabei in diesem Jahr die Klassen 2b und 3b.

Irgendwann wurde es allen zu warm, so dass die Klasse 1a zum Lied „Pommesbuden-Polonaise“ alle Kostümierten aus der Aula heraus in die Klassen führte. Hier wurden noch ein paar Klassenfotos geschossen, letzte Spiele gespielt und schließlich aufgeräumt. Die Begeisterung der Kinder lässt sich in einem auf dem Schulhof aufgeschnappten Satz am besten beschreiben: "Können wir das Dienstag nochmal machen?!" In diesem Sinne: Allen ein schönes Karenvalswochenende - HELAU!

 

Bilder befinden sich in der Bildergalerie.


Fortbildungstag OGS

06.02.18: Liebe Eltern, bitte beachten Sie, dass OGS und Betreuung am Freitag, dem 23.03.18 (letzter Unterrichtstag vor den Osterferien), aufgrund eines Fortbildungstags geschlossen sind!


Abschied von Frau Kleinhans

31.01.18: Nach über 30 Jahren Overbergschule war heute für Frau Kleinhans der letzte Schultag bei uns. Sie geht nun in den wohlverdienten Ruhestand. Eigentlich wollte sie gar keine Feier, sondern einfach nur "tschüss" sagen und allen Kindern zum Abschied ein Eis spendieren. Das hat sie auch zur großen Freude aller getan. Jedoch so ganz ohne Feierei wollte sie dann doch keiner gehen lassen. Durch ein Spalier mit bunten Tüchern und Tulpen, die ihr überreicht wurden, führte sie der Weg in die Klasse 4b, in der sie zuletzt am meisten unterrichtet hatte. Dort verabschiedeten sich die Kinder mit einer Tanzaufführung zu "Pink Panther" von ihr.

Schließlich kam sie noch einmal in jede Klasse, um sich zu verabschieden. Die Klassen, in denen sie noch Fachunterricht hatte, verabschiedeten sich noch mit kleinen Geschenken und Darbietungen, so dass Frau Kleinhans nun mit einem lachenden und einem weinenden Auge die Schule verlässt. Zum Schluss versprach sie: "So ganz weg bin ich ja nicht. Zum Zirkus komme ich wieder! Als Zuschauerin!"

Wir wünschen ihr alle Gute für die kommende Zeit als Pensionärin!

Weitere Fotos gibt es in der Bildergalerie.

Schulweihnachtsfeier

23.12.17: Natürlich fand auch in diesem Jahr wieder am letzten Schultag vor den Ferien die Schulweihnachtsfeier statt. In der weihnachtlich geschmückten Aula läuteten Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler, Eltern und Großeltern in stimmungsvoller Atmosphäre die Ferien und damit die Weihnachtsfeiertage ein. Jedes Kind durfte auf der Bühne stehen und entweder tanzend, singend, sprechend oder in welcher Form auch immer, seinen Beitrag zum Gelingen der Feier beitragen.

Erste Fotos befinden sich in der Bildergalerie.


Tischtennis-Schnuppertraining

21.12.17: Im November fand an unserer Schule für alle interessierten Kinder ein Tischtennis-Schnuppertag statt, den der Förderverein organisiert hatte. Fotos befinden sich dazu in der Bildergalerie.


Weihnachtssingen

14.12.17: In der Overbergschule wird in der Adventszeit nicht nur gebacken, sondern auch viel gesungen. Neben dem Adventssingen an den Montagen, das zu Beginn der ersten Stunde im Eingangsbereich der Schule unter unserem Adventskranz stattfindet, ist auch das Weihnachtssingen inzwischen eine beliebte Tradition geworden. Einmal in der Adventszeit treffen sich alle Schülerinnen und Schüler in der Aula zum gemeinsamen Singen. Begleitet werden sie dabei von den jeweiligen Orchestern des 3. und 4. Jahrgangs. Eine tolle Atmosphäre liegt dann in der Aulaluft... 

Mehr Bilder befinden sich in der Bildergalerie.


Der erste Schnee!

30.11.17: Was für eine freudige Überraschung heute morgen: alles war innerhalb kürzester Zeit weiß! Die Kinder hat es gefreut und so wurden eifrig Schneemänner gebaut. Wer weiß, wie oft dies in diesem Winter möglich ist...


13.11.17: Am Freitag habe alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Familien und den Lehrerinnen und Lehrern der Overbergschule das Martinsfest gefeiert. Los ging es um 17:00 Uhr in der St. Johannes Kirche. Dort führte die Klasse 4a das Martinsstück auf. Zuvor bat Pastor Kemper alle Kinder, sämtliche Laternen auszumachen und langsam, von hinten in der Kirche beginnend, wieder anzumachen. Das war eine tolle Atmosphäre in der ansonsten völlig abgedunkelten Kirche!

Im Anschluss an den Gottesdienst zogen alle in einem großen Zug über die von der Polizei abgesperrten Straßen zum Altenheim, wo den Bewohnerinnen und Bewohnern das alljährliche Ständchen dargeboten wurde. Hier, und auch auf dem gesamten Weg, wurde der Martinsumzug musikalisch von dem Musikzug der Feuerwehr begleitet. 

Schließlich führte der Weg auf den Schulhof, wo ein Feuer in einer großen Feuerschale auf dem Overberg entzündet worden war. Alle versammelten sich darum und sangen gemeinsam noch einige Martinslieder. Zu guter Letzt durften natürlich die beliebten Martinsbrezeln nicht fehlen, die sich jeder an den Ausgabestellen abholen konnte. 


Tag der offenen Tür

19.10.17: Gestern war es für viele neugierige Kindergartenkinder so weit: Die Overbergschule öffnete ihre Türen und alle zukünftigen Erstklässler waren herzlich eingeladen, zum Schnuppern zu kommen! Gemeinsam mit den Eltern oder Großeltern startete das Programm in der Aula, in der die Klasse 4a das Mini-Musical "Lupinia Silbermond" aufführte. Anschließend starteten alle ihren Rundgang durch das Schulgebäude. Jede Tür stand offen und lud zum Hineinschnuppern, teilweise auch zum Mitmachen ein. Für das leibliche Wohl sorgte die Elternpflegschaft der ersten Klassen. Mit zahlreichen Eindrücken konnten unsere kleinen und großen Besucher nach der vierten Stunde den Heimweg antreten. Liebe Kinder, wir freuen uns, wenn wir euch im Sommer hier als Erstklässler begrüßen dürfen!

 

In der Bildergalerie gibt es zahlreiche Fotos für alle Eltern, Schüler, vor allem aber für die, die leider nicht zum Tag der offenen Tür kommen konnten! 


Schulsanitäterausbildung

28.09.1737 Schülerinnen und Schüler wurden am 26.09.17 zu Schulsanitätern ausgebildet. Sie lernten, wie sie Verbände anlegen, Pflaster kleben, die stabile Seitenlage und was beim Nasenbluten zu beachten ist. Mit einem Partner konnten sie anschließend alles üben. Nun sind die Schulsanitäter bereit für ihren Einsatz auf dem Schulhof.

Weitere Fotos befinden sich in der Bildergalerie.

 


ADAC-Warnwesten

26.09.17: Noch leuchten die Westen in den frühherbstlichen Sonnenstrahlen, doch schon bald ist es morgens dunkel, wenn die Kinder zur Schule kommen. Damit sie im Straßenverkehr besser gesehen werden, hat der ADAC zum wiederholten Male Warnwesten für die Erstklässler spendiert. Diese sind kürzlich verteilt worden. Nun werden die Kinder deutlich besser gesehen und der Schulweg wird für sie sicherer. Dennoch gilt weiterhin der Appell an alle Autofahrer, vor allem in den dunklen Monaten langsam und umsichtig zu fahren.


Herzliche Einladung für alle Schulanfänger 2018!


Wir laden außerdem recht herzlich zum allgemeinen Infoabend am 16.10.17 um 20:00 Uhr und zum Tag der offenen Tür am 18.10.17 von 9:00 Uhr - 11:30 Uhr in unsere Schule ein!

Weitere Informationen erhalten Sie, liebe Eltern der zukünftigen Schulanfänger, per Post oder auch hier: für unsere Schulanfänger 2018.


Fenger-Cup

20.09.17: Die Overbergjungen holen sich erneut souverän den Pokal des Fußballturniers der Oelder Grundschulen! Auch die Mädchen starteten mit einem Sieg ins Turnier, konnten dann aber nach einigen Unentschieden und einer Niederlage mit dem 5. Platz zufrieden sein.


Gut angekommen!

11.09.17: Nach einem Besuch in der Dechenhöhle sind unsere Viertklässler gut in Nachrodt-Wiblingwerde angekommen! Wir wünschen ihnen eine tolle Klassenfahrt!


Neue Laptops

07.09.17: Unsere Schule ist von der Stadt Oelde mit neuen Laptops ausgestattet worden. Der PC-Raum verfügt nun über 28 Laptops. Somit kann von nun an jedes Kind einer Klasse an einen eigenen Rechner - bisher mussten sich häufig zwei Kinder einen PC teilen. Daher ist die Arbeit mit Lernprogrammen oder auch die Recherche im Internet nun noch effektiver. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Laptops auch in die Klassenräume geholt werden können, um sie dort zu nutzen. In naher Zukunft wird im PC-Raum zusätzlich ein Beamer fest installiert, der ebenfalls für einen modernen Medienunterricht erforderlich ist.


Polizeiliche Unterweisung für die Erstklässler

01.09.17: Kaum eingeschult und schon der erste Termin... Die polizeiliche Unterweisung für die Erstklässler steht bereits in der ersten Schulwoche auf dem Programm. Dafür kommen Polizeibeamte in die Schule, um mit den Kindern über das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu sprechen und dieses auch konkret zu üben. Elternbeteiligung ist dabei immer sehr erwünscht.

 

Die Termine sind wie folgt:

 

Montag, 4.9.17:       7:55 -  9:30 Uhr   - Klasse 1a

Montag, 4.9.17:     10:00 - 11:30 Uhr  - Klasse 1b

Mittwoch, 6.9.17:    7:55 -  9:30 Uhr   - Klasse 1c


Einschulung

31.08.17: Heute war es endlich soweit! Zahlreiche gespannte Erstklässler wurden eingeschult und durften zum ersten Mal als Schülerinnen und Schüler zu unserer Schule kommen! Leider spielte das Wetter nicht mit, so dass wir in die Aula ausweichen mussten, die bis zum letzten Platz gefüllt war. Schon am Haupteingang wurden alle Kinder, Eltern und Verwandten von Tücher schwenkenden und singenden Zweitklässlern willkommen geheißen. 

Nach einigen Begrüßungsworten von Frau Hegemann führten drei Zweitklässler weiter durch das Programm, das mit einem Lied begann: "Klasse, dass du da bist" sangen die Mädchen und Jungen, die im vergangenen Jahr selbst eingeschult worden waren. Es folgten ein Theaterstück und - natürlich! - unser Overbergsong.

Nach der Vorstellung der OGS las Frau Hegemann alle Namen vor, so dass jedes Kind seine Klasse und Klassenlehrerin fand. Darauf folgte die erste Unterrichtsstunde! Sicherlich für viele der spannendste Moment des Tages!

Währenddessen konnten sich die Eltern beim Einschulungscafé auf dem Schulhof stärken, bevor ihre Kinder wieder aus dem Unterricht kamen, um nach einem gemeinsamen Foto wieder mit nach Hause zu gehen. Morgen geht es dann weiter...die Schulzeit hat begonnen! Herzlich willkommen, liebe Erstklässler! Nun gehört ihr zu uns und wir freuen uns auf euch!

Weitere Fotos befinden sich in der Bildergalerie.


Neues Layout

21.08.17: Weitere Optimierung des Layouts.

09.08.17: Unsere Homepage hat ein neues Gesicht bekommen! Wir hoffen, dass es Ihnen und euch, liebe Kinder, gefällt. Ferner hoffen wir, dass es durch die Umstellung zu keinen Problemen bei der Darstellung kommt, ansonsten geben Sie uns bitte eine kurze Rückmeldung an: homepage-overbergschule [at] gmx.de. Herzlichen Dank!


Archiv

!! Sämtliche Artikel und Bilder des Schuljahres 2016/17 befinden sich nun im Archiv !!

Hier ist nun Platz für viele bunte Artikel des neuen Schuljahres.


Sommerferien

Vom 17.07.-29.08.2017 sind Sommerferien.

Wir sehen uns wieder am 30.08.2017 um 7:55 Uhr.

Am 31.08.2017 freuen wir uns auf die Einschulung unserer zukünftigen Erstklässler!

 

Das Team der Overbergschule wünscht allen Schülerinnen, Schülern und deren Familien schöne, sonnige und erholsame Sommerferien!


Termine Klassenpflegschaftssitzungen im September

Die Termine der Klassenpflegschaftssitzungen im September stehen im Terminplan, zum Vormerken.