Aktuelles aus der Overbergschule


Hier gibt es einen Einblick in unsere aktuellen Ereignisse, Aktionen, Projekte und vieles mehr. Ein "Klick" lohnt sich immer!  

Liebe Eltern, wir nehmen Datenschutz sehr ernst. Sollte hier dennoch unbeabsichtigt und versehentlich eine Person zu sehen und zu erkennen sein, für die keine Einverständniserklärung vorliegt, informieren Sie uns bitte umgehend, damit das Foto entfernt werden kann. 


Sommerferien

Vom 25.06. - 09.08.2022 sind Sommerferien

Wir wünschen allen Schülerinnen, Schülern und ihren Familien

sonnige, gesunde und erholsame Ferien!

 

Die Schule beginnt wieder am Mittwoch, 10.08.2022.

Auf unsere zukünftigen Erstklässler freuen wir uns am 

Donnerstag, 11.08.2022.

Allen nun ehemaligen Viertklässlern wünschen wir einen guten Start an ihren neuen Schulen!


Verabschiedung der Viertklässler

24.06.2022: In einer stimmungsvollen Abschiedsfeier hat die Overbergschule ihre Viertklässler verabschiedet. Mit mehreren Auftritten beeindruckten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen singend, trommelnd oder auch per Becher-Percussion und sagten auf diese Weise "auf Wiedersehen"!

Auch die ersten Klassen verabschiedeten sich musikalisch von ihren "großen" Paten mit dem Lied "Wir sagen euch tschüss!". Die Chorkinder von Veronika te Reh banden in ihr Abschiedslied "Kwaheri - tschüss, auf Wiedersehen" alle Zuhörerinnen und Zuhörer mit ein und forderten dazu auf, mitzusingen. 

Viele Kinder haben auch in diesem Schuljahr ihre Pausenzeit geopfert und sich als Streitschlichter engagiert. Dafür wurden sie im Rahmen dieser kleinen Feierstunde geehrt. Auf diesen Programmpunkt folgte ein Flashmob bei dem alle Kinder tanzten und mitmachen konnten. 

Nach den Abschiedsworten von Frau Hegemann verabschiedeten sich alle mit dem Klassiker "Ferienzeit" in die für alle wohlverdienten Ferien!

Liebe Viertklässler, wir wünschen euch alles Gute für euren weiteren Lebensweg!

Weitere Fotos befinden sich in der Bildergalerie.


Silber beim Stadtradeln

24.06.2022: Ein herzliches Dankeschön an alle Radlerinnen und Radler, die in den vergangenen Wochen kräftig in die Pedale gestiegen sind!

Die Overbergschule konnte Silber erreichen und wir freuen uns über 200 Euro für die Fördervereinskasse!


Ausflug zur Burgbühne in Stromberg

22.06.22: Gestern blieb das Gebäude der Overbergschule leer: Alle Schülerinnen und Schüler haben sich mit ihren Lehrerinnen in Bussen auf den Weg nach Stromberg gemacht. Im Gaßbachtal angekommen, blieb zunächst noch genügend Zeit für ein Picknick und zum Toben auf dem Burgberg oder auf dem Spielplatz. Pünktlich um 10 Uhr startete das Theaterstück "Pippi auf den sieben Meeren". Alle Kinder verfolgten gespannt die Geschichte rund um Pippi Langstrumpf, die ihren Vater aus den Händen der Piraten befreite. Viele Lehrerinnen freuten sich, unter den schauspielenden Kindern ehemaligen Schülerinnen und Schüler wiederzuentdecken. Nach einer tollen, flotten und auch manchmal etwas spannenden Vorführung war noch etwas Zeit für ein Gruppenbild mit den Hauptdarstellern und -darstellerinnen auf den Stufen der Burgbühne. Anschließend ging es mit Bussen zurück nach Oelde.  


Citylauf und Streicherfestival

13.06.22: Am vergangenen Wochenende war viel los: Neben zwei Abschlussfeiern der Viertklässler am Freitag fand am Samstag der Citylauf statt. Zahlreiche Overbergschülerinnen und -schüler flitzten durch die Oelder Innenstadt und konnten die 750m-Strecke erfolgreich zurücklegen. Viele waren am Start sehr aufgeregt und kamen dann umso glücklicher ins Ziel, wo sie von ihren Eltern in Empfang genommen wurden. Für jeden winkte als Belohnung eine Urkunde und für ein paar ganz besonders Schnelle sogar eine Medaille. Herzlichen Glückwunsch! 

Am Ende konnte die Overbergschule einen dritten Platz im Wettbewerb "Teilnehmerstärkste Schule" erreichen und freut sich nun über 200 Euro auf dem Konto des Fördervereins. 

Doch damit nicht genug: Die Instrumentalkinder des dritten und vierten Jahrgangs konnten nach langer Corona-Pause endlich ihr Können beim Streicherfestival in Wadersloh am Sonntag zeigen. Zuvor war im Orchesterunterricht fleißig geübt worden, so dass unsere Schülerinnen und -schüler tolle Auftritte präsentieren konnten. Wer etwas Geduld mitbrachte, konnte sogar beim anschließenden Konzert vielen ehemaligen Overberg-Instrumentalkindern lauschen, die nun im Orchester am TMG spielen. Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr einige Viertklässler sich dazu entschieden haben, an der weiterführenden Schule ihrem Instrument treu zu bleiben.  


Bundesjugendspiele

01.06.22: Heute wurden die klassenbesten Schülerinnen und Schüler geehrt, die bei den Bundesjugendspielen in der vergangenen Woche besonders erfolgreich waren. Im Anschluss gab es für alle Kinder das obligatorische Eis, gesponsert vom Förderverein. 

Endlich war die Durchführung der Bundesjugendspiele wieder möglich und alle Klassen hatten großen Spaß beim Werfen, Weitsprung, 30m- bzw. 40m-Lauf und 10- bzw. 15-minütigen Dauerlauf im Jahnstadion. Jeder hat sein bestes gegeben und einige sind über sich hinaus gewachsen. Doch im Vordergrund stand nicht die Leistung, sondern der Spaß, gemeinsam Sport zu treiben. Und so war die Stimmung im Stadion super!

An dieser Stelle auch nochmal ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Eltern, die bei der Durchführung geholfen und somit dieses Sportfest erst ermöglicht haben! 

 

Fotos zu den Bundesjugendspielen befinden sich in der Bildergalerie.


Sport mit Schulhund Jaison

11.05.22: Zur Zeit wird im Sportunterricht fleißig für die anstehenden Bundesjugendspiele trainiert. Besonders viel Spaß macht es, wenn Schulhund Jaison als Trainingspartner beim Wettrennen zur Verfügung steht. Bisher hat er jedoch im Ziel immer die Nase vorn. Vier Beine sind offenbar doch schneller als zwei. ;-) 


Osterferien

Vom 11.04. - 23.04.2022 sind Osterferien

Wir wünschen allen Schülerinnen, Schülern und ihren Familien

gesunde und erholsame Ferien sowie ein schönes Osterfest!

 

Wir sehen uns wieder am Dienstag, 26.04.2022.

Wie bereits angekündigt, findet am Montag, dem 25.04.2022

aufgrund des pädagogischen Tages des Kollegiums kein Unterricht statt!

 


Aktion "Toter Winkel"

08.04.22: Organisiert von Frau Neuhaus aus der Schulpflegschaft, hat heute für alle 4. Klassen die Aktion "Toter Winkel" stattgefunden. Im Nachgang zur Radfahrausbildung erfuhren die Kinder wie groß der tote Winkel bei einem LKW ist. Dafür stellten sie sich selbst in den toten Winkel, durften aber auch auf dem Fahrersitz sitzend feststellen, was der tote Winkel aus Sicht des LKW-Fahrers bedeutet.

Wir danken dem "ROUND TABLE Warendorf" und der Firma Warnecke für die Finanzierung und Ermöglichung dieses wichtigen Projekts und Bausteins in der Verkehrserziehung!


Spende für Menschen aus der Ukraine

22.03.22: Das Zirkusprojekt liegt nun hinter uns und wir sind dankbar, dass unsere Schülerinnen und Schüler eine unvergessliche Zeit erleben durften. Leider geht es im Moment nicht allen Menschen gut - unsere Gedanken sind bei den Menschen aus und in der Ukraine. Daher freuen wir uns, dass wir mit der Durchführung des Projekts gleichzeitig auch noch etwas Gutes tun können: Der Erlös der Cafeteria sowie Gelder aus der Spendenbox fließen an die "Aktion Kleiner Prinz", der sich unsere Schule schon seit langem über die Weihnachtspäckchenaktion verbunden fühlt. Insgesamt 1500 € gehen über die "Aktion Kleiner Prinz" an Flüchtlinge aus der Ukraine sowie Kliniken in der Ukraine. Herzlichen Dank an alle Spender! 


Abbau des Zirkuszelts

12.03.22: Wo um 13:00 Uhr noch das Finale der dritten Vorstellung stattfand, ist um 15:00 Uhr nur noch ein leerer Fußballplatz... In 1,5 Stunden haben bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen zahlreiche freiwillige Helferinnen und Helfer gemeinsam mit den Zirkusleuten das große Zelt wieder abgebaut. Auch viele Kinder halfen tatkräftig mit. Ein großes Dankeschön an alle Freiwilligen! 


Zirkusprojekt

12.03.22: Dreimal hieß es an diesem Wochenende: "Manege frei!" Drei tolle, ausverkaufte Vorstellungen mit witzigen, rasanten, atemberaubenden, faszinierenden, spektakulären, zauberhaften, akrobatischen Zirkusnummern liegen hinter uns. In allen Vorstellungen sind die Kinder über sich hinausgewachsen und haben Großartiges geleistet! Liebe Kinder, eure Eltern, Großeltern, Geschwister, Onkel, Tanten, Freundinnen, Freunde und Lehrerinnen sind wahnsinnig stolz auf euch!

Ihr habt in dieser Woche Mut, Ausdauer und auch viel Geduld bewiesen! Das war spitze!  

Die zahlreichen Fotos von den Vorstellungen gibt es im Laufe der kommenden Woche in der Homepage-Bildergalerie und in ein paar Wochen erscheint endlich die ersehnte DVD! 


Zirkusprojekt - 2. und 3. Trainingstag

Psst.... Die Spannung steigt! Es wird nichts verraten! Damit alle Akrobatinnen und Akrobaten die Besucher der Zirkusvorstellungen überraschen können, bleiben die Türen bei den Trainingseinheiten verschlossen. ;-)

 

Für die Vorstellung am Freitag, 11.3.22 um 14:00 Uhr gibt es noch Restkarten. Diese können am Freitagmorgen im Sekretariat in der Zeit von 8:30 - 11:30 Uhr käuflich erworben werden. 


Zirkusprojekt - 1. Trainingstag

08.03.22: Heute war der erste Trainingstag. Doch zunächst mussten alle Schülerinnen und Schüler sich in ihrer Trainingsgruppe einfinden. Dann ging es aber für die erste Hälfte schon los: Clowns, Akrobatinnen und Alte Akrobaten, Zauberer und Zauberinnen trafen sich zur ersten Trainingseinheit. Währenddessen arbeiteten die anderen Gruppen in den Klassenräumen an ihren Zirkusheften, bastelten Zirkuswagen oder gestalteten Türplakate. Nach der ersten, knapp zweistündigen Trainingseinheit wurde gewechselt: Dann durften Trapezkünstlerinnen, Jongleure und Jongleurinnen, Trampolinspringer und -springerinnen sowie die Feuerspucker und - spuckerinnen ins Training einsteigen. Dabei waren alle Kinder sehr diszipliniert, obwohl man hin und wieder auch einfach nur warten musste, bis man wieder an der Reihe war. Doch auch dies will gelernt sein... 


Zirkusprojekt - Endlich geht's los!

07.03.22: Manege frei! Es geht endlich los! Heute zeigten die Zirkusleute ihr Können und präsentierten allen Kindern die verschiedenen Artistennummern. Teilweise durften dabei sogar schon Schülerinnen und Schüler helfen. Auch zwei Lehrerinnen wurden kurzerhand ans Trapez geholt! Die Stimmung war ausgelassen und die Kinder hatten viel Freude - vor allem an den lustigen Späßen der Zirkusleute. Im Anschluss an die witzig-spritzige Vorstellung wurden alle Kinder in Artistengruppen eingeteilt. Morgen startet dann das Training, um am kommenden Wochenende erfolgreich in der Manege auftreten zu können. 


Zirkus Lollipop ist da!

06.03.2022: Endlich ist der da! Der Zirkus Lollipop hat nun für eine Woche sein Lager auf dem Sportplatz der Overbergschule aufgeschlagen, um mit allen Schülerinnen und Schülern eine tolle Zirkuswoche zu erleben. Dank tatkräftiger Unterstützung zahlreicher Eltern (und Kinder!) konnte am Sonntag das Zirkuszelt in Rekordzeit aufgebaut werden. 


Overbergschule - Helau!

25.02.22: Heute stand für alle Klassen "Karneval" auf dem Stundenplan. Nach einem karnevalsfreien Jahr haben wir uns sehr gefreut, wieder ein bisschen Karnevalsluft schnuppern zu können. In den Klassen wurde gespielt, gebastelt und gefeiert. Jeder Schüler, jede Schülerin und jede Lehrerin hatte sich eine Farbe ausgesucht, in der sie oder er zur Schule gekommen ist. Das ergab ein fröhliches, buntes Bild. Gemeinsam wurde gemeinsam auf dem Schulhof gefeiert und getanzt. 


Unterrichtsausfall wegen Sturms

16.02.22: Wegen des angekündigten Sturms bleiben am Donnerstag, dem 17.02.22 landesweit alle Schulen in NRW geschlossen. Es finden kein Unterricht und auch keine Notbetreuung statt. 


Weihnachtsferien

Vom 24.12.21 - 08.01.22 sind Weihnachtsferien!

Die Schule ist in dieser Zeit geschlossen. 

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern mit ihren Familien

schöne Ferien, ein frohes Weihnachtsfest und

einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022!


Alle Jahre wieder...

23.12.21: ...startet die Overbergschule mit einer großen Weihnachtsfeier in die Ferien. Leider hat dies wieder einmal Corona verhindert. Doch wir haben das Beste draus gemacht: Maske auf, Lüftung an, Stühle auseinandergerückt, regelmäßig desinfiziert und gelüftet - so konnte es klappen! Jede Klasse durfte auf der großen Bühne in der Aula stehen und das zuvor Einstudierte präsentieren. Das Publikum war nur diesmal deutlich kleiner, um die Abstände einhalten zu können. Dennoch tat dies der Vorfreude und Aufregung keinen Abbruch. So fanden sich über den gesamten Schulvormittag zunächst die ersten und vierten Klassen mit ihren Paten zusammen - die Kleinen führten etwas für die Großen auf und andersherum. Anschließend durften die Jahrgänge drei und vier den jeweiligen Parallelklassen etwas vorführen. Alle waren begeistert, was jede einzelne Klasse auf die Bühne gebracht hat: Gedichte, Tänze, Raps, Hip Hop, Darbietungen auf Englisch... von allem war etwas dabei, nur gesungen werden durfte leider nicht. Einige Klassen konnten es sogar mit einem Schwungtuch schneien lassen!

Zum Abschluss fanden sich alle Schülerinnen und Schüler, OGS-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Lehrerinnen auf dem Schulhof ein, um den Schulvormittag mit dem Lied "Alle Jahre wieder" zu beenden. Frau Hegemann verabschiedete alle in die wohlverdienten Weihnachtsferien.


Adventsstimmung in der Overbergschule

19.12.21: Da das Singen im Moment in Innenräumen ungünstig ist, haben wir unser alljährliches Adventssingen einfach nach draußen verlegt. Um den größtmöglichen Infektionsschutz zu bieten, stehen wir klassenweise und mit Masken um den Overberg und beginnen so die Adventswochen. 

Ebenso konnten die Instrumentalkinder der 3. und 4. Klassen in kleinen Weihnachtskonzerten ihr Können zeigen. Auch die Lehrkräfte der Schule für Musik boten ein paar Stücke dar. Frisch getestet konnten somit in insgesamt vier Veranstaltungen alle Schülerinnen und Schüler der Overbergschule ein bisschen Weihnachtsmusik lauschen.

Auch dank der vielfältigen Backaktionen der einzelnen Klassen kommt eine schöne vorweihnachtliche Atmosphäre in unser Schulgebäude. 


Basteln für den Advent

26.11.21: Heute fand zum zweiten Mal an unserer Schule der große Adventsbasteltag statt. In jedem Klassenraum wurde eifrig gebastelt und dekoriert. Die Werke können sich sehen lassen: Jedes Kind hat sich große Mühe gegeben und tolle Kunstwerke gezaubert, die nun unser Schulgebäude verschönern. 

Vier Stunden lang war geschäftiges Treiben an der Overbergschule, aus den Klassenräumen schallte die erste Weihnachtsmusik - es lag irgendwie ein "Knistern" in der Luft. Nun darf der Advent kommen! 

Allen Kindern und ihren Familien wünschen wir einen schönen ersten Advent! 


Viertklässler sind gut in Eslohe angekommen

22.11.21: Unsere Viertklässler sind gut in Eslohe angekommen! Inzwischen sind alle Zimmer bezogen und nun kann der Hof erkundet werden. Wir wünschen allen Kindern und Lehrerinnen eine tolle Zeit auf dem Ponyhof! 


Tag der offenen Tür

29.10.2021: Gestern Nachmittag hat bei schönstem Herbstwetter der Tag der offenen Tür an unserer Schule stattgefunden. Zahlreiche zukünftige Erstklässler und ihre Eltern kamen, um unsere Schule näher kennenzulernen. Nach einer kurzen Begrüßung auf dem Schulhof durch Frau Hegemann und Kinder der vierten Klassen, verteilten sich alle Besucher im Gebäude und schauten, was es hinter den Türen zu entdecken gab: Forschen mit Lego, Experimente mit Magneten, Informationen zu Deutsch und Mathematik, eine Vorführstunde zum Mitmachen in Musik, Bastelangebote, Ausprobieren der Streichinstrumente, Stöbern in der Bücherei, Lernen mit Ipad und Laptop und vieles mehr präsentierte sich den Kindern und Eltern. Neben allen Lehrkräften waren auch die Viertklässler, sowie Vertreter von Förderverein und Schulpflegschaft Ansprechpartner für alle Besucher. Zwischendurch konnten sich alle in der Cafeteria, organisiert von den Eltern der vierten Klassen, stärken. Ein großes Dankeschön an alle Großen und Kleinen, die an diesem Nachmittag mitgeholfen haben! 

Alle zukünfitgen Erstklässler heißen wir schon jetzt herzlich willkommen! Wir freuen uns auf euch!


Herbstferien

Vom 09.10. bis 23.10.2021 sind Herbstferien.

In dieser Zeit ist die Schule geschlossen, die Betreuung ist für alle angemeldeten Kinder geöffnet.

Wir sehen uns in der Schule wieder am 25.10.2021! 

 

Bitte lassen Sie Ihr Kind zum Ende der Ferien testen!

 

Wir wünschen allen Schülerinnen, Schülern und ihren Familien schöne, sonnige und erholsame Herbstferien!


Tag der offenen Tür am 28.10.2021

Einladung für alle zukünftigen Schulanfänger und ihre Eltern

22.09.21: Wir laden alle zukünftigen Schulanfänger und deren Eltern herzlich zum Tag der offenen Tür ein! Weitere Informationen finden Sie unter "Für unsere Schulanfänger 2022". Bitte beachten Sie, dass sich die Einladung an Eltern und Kinder richtet! 


Neue Schulpflegschaftsvorsitzende

22.09.21: Bei der Schulpflegschaftssitzung in der vergangenen Woche sind neue Schulpflegschaftsvorsitzende gewählt worden. Nachdem Herr Hilker sich bereits vor den Sommerferien verabschiedet hatte, weil sein Kind nun zur weiterführenden Schule wechselt, hatte Frau Kramer sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl aufstellen lassen. Beiden danken wir ganz herzlich für ihr Engagement in den vergangenen Jahren!

Nun freuen wir uns sehr, Katharina Vennewald als neue Vorsitzende der Schulpflegschaft sowie Thomas Koch als Stellvertreter begrüßen zu dürfen! 


Aktueller Elternbrief

Download
Elternbrief zum Schuljahresanfang 2021.p
Adobe Acrobat Dokument 596.8 KB

Einschulung

20.08.21: Am Donnerstag war es endlich soweit: 77 Erstklässler erlebten ihren ersten Schultag an der Overbergschule! Aufgrund der Coronapandemie fanden drei Einschulungsfeiern zeitversetzt statt. Bei jeder Feier wurden alle Familien mit einem Spalier aus Zweitklässlern empfangen. Während die Klasse 1c noch auf dem Schulhof begrüßt werden konnte, wurden die dann folgenden Einschulungsfeiern aufgrund des Wetters in die Turnhalle verlegt.

Nach den Einführungsworten von Frau Hegemann begrüßte jeweils eine zweite Klasse die neuen Mitschüler und Mitschülerinnen musikalisch: aus den Boxen erklang zunächst ein Begrüßungslied, zu dem die Kinder entsprechende Bewegungen machten. Darauf folgte der Zebrarap oder ein Gedicht. Zum Abschluss durfte natürlich der Overbergsong nicht fehlen! Und dann ging es auch schon mit klopfendem Herzen hinter der neuen Lehrerin her zum Klassenraum und somit zur ersten Unterrichtsstunde. Allzu viel Zeit blieb aber nicht, weil schon nach 45 Minuten die Eltern auf ihre Kinder warteten und diese wieder in Empfang nahmen. Aber zum Glück bleibt ja in den nächsten Tagen, Wochen, Monaten und Jahren noch sooo viel Zeit zum gemeinsamen Lernen...

 

Herzlich Willkommen, liebe Erstklässler! 


Sommerferien

Vom 3.7.21 bis zum 17.8.21 sind Sommerferien.

Die Schule ist in dieser Zeit geschlossen. 

Wir freuen uns, alle Kinder am Mittwoch, dem 18.8.21

wieder in der Overbergschule willkommen heißen zu können!

Bis dahin wünschen wir allen Kindern, Eltern und Lehrkräften schöne und erholsame Ferien!


Sämtliche Berichte des vergangenen Schuljahres befinden sich nun in unserem Archiv.