Aktionen im 4. Schuljahr


Zum Jahresabschluss wird gespielt...

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien haben wir es uns noch mal so richtig gemütlich gemacht und gemeinsam mit unserer Patenklasse Gesellschaftsspiele gespielt. Dabei haben wir uns die letzten selbstgebackenen Plätzchen schmecken lassen. Herrlich! 


Besuch bei der Feuerwehr

Im Sachunterricht beschäftigen wir uns im Moment mit dem spannenden Thema „Feuer“. Am 07.12.18 durften wir uns dann anschauen, wo und wie Feuerwehrleute und Notfallsanitäter arbeiten. Nachdem wir uns die Rettungswagen anschauen und auch einsteigen durften, lernten wir bei einem Vortrag viel über die Arbeit der Feuerwehr. Sehr beeindruckend war danach die Fahrzeughalle mit den verschiedenen Einsatzfahrzeugen. Wir danken für den tollen Vormittag! 


Experimentieren bei den Großen

Die Universität Bielefeld möchte mit dem teutolab-Chemie schon die ganz jungen Schülerinnen und Schüler für die Naturwissenschaften begeistern. In dem Mitmachlabor können die Kinder selbst chemische Experimente durchführen und so einen ersten Einblick in die bunte Welt der Chemie bekommen. Um möglichst viele Kinder erreichen zu können, arbeitet die Universität mit Netzwerkschulen, die ebenfalls ein solches Mitmachlabor anbieten, zusammen. So eine Netzwerkschule ist das Thomas-Morus-Gymnasium. In diesem Zusammenhang durften wir 4. Klässler an einem Nachmittag in das Mitmachlabor des Gymnasiums und haben dort viele spannende und interessante Versuche zu den Themen Säure, Düfte und Zauberei in der Chemie selber durchgeführt. Vielen Dank dafür!


Alle Jahre wieder...

...darf das traditionelle Backen und Basteln in der Vorweihnachtszeit natürlich nicht fehlen. Während eine Gruppe fleißig jede Menge Kekse gebacken hat, wurde in der Klasse gebastelt und gewerkelt. Was? Das darf an dieser Stelle nicht verraten werden. Weihnachtsgeheimnis! Deswegen folgen auch "nur" ein paar Fotos vom fröhlichen Backen. Vielen, vielen Dank an alle helfenden Hände!!!! Ohne Ihre Unterstützung ginge es nicht!


Spielen bei schönstem Wetter

Knapp 20 Grad und blauer Himmel im November? Das mussten wir einfach nutzen. Nachdem wir unseren Paten ein kleines Patengeschenk übergeben hatten, haben wir das tolle Wetter für eine Patenstunde auf dem Schulhof genutzt. Sei es schaukeln, klettern, Fußball oder fangen, ganz egal. Es hat viel Spaß gemacht, mit unseren Paten aus der 1b gemeinsam zu spielen! 


Laternen basteln mit den Paten

Zu unserem traditionellen St. Martinsfest, das bald wieder stattfindet, dürfen schöne bunte Laternen natürlich nicht fehlen. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit unserer Patenklasse, der 1b, tolle Laternen gebastelt. Es hat viel Spaß gemacht!