Es klappert die Mühle ...

Am 6.9.22 machte sich die Klasse 3c auf zum Klipp-Klapp und das bei schönstem Wetter. Dort begab sie sich auf die Spuren vom "Korn zum Mehl". Zunächst überlegten die Kinder, welche Getreidesorten eigentlich hierzulande angebaut werden und welche Schritte bis zur Ernte nötig sind. Außerdem lernten sie alte Erntegeräte wie den Dreschflegel und die Sense kennen. Danach wurde die Mühle mit ihrem Schaufelrad von außen erkundet, später ging es in die Mühle hinein. Die Kinder mahlten Getreidekörner mit Handmühlen und stellten ihre eigenen Haferflocken her. Zum Schluss durfte natürlich eine rasante Rutschfahrt auf Mehlsäcken nicht fehlen. Die Stunden im Klipp Klapp waren sehr lehrreich und haben allen Kindern viel Spaß bereitet.