Wir, die Overbergschule

sind eine katholische Grundschule im Süden von Oelde.

Unser Leitspruch lautet:

 

Gemeinsam

Leben - Lernen - Leisten

Wir sind

 

  • ca. 280 Schülerinnen und Schüler der 1. - 4. Jahrgänge mit ihren Eltern
  • ein Schulteam mit zur Zeit 14 Lehrerinnen, zwei Lehrern, einer Förderschullehrerin, einem Lehramtsanwärter, einem Hausmeister, einer Sekretärin und neun Mitarbeiterinnen sowie einem Mitarbeiter in der Offenen Ganztagsschule.

 

Wir stehen für

 

  • eine Schule, in der alle Kinder miteinander leben und lernen. Deswegen begegnen wir anderen Nationalitäten und Religionen mit Toleranz und Achtung.
  • eine Schule, in der die Zusammenarbeit mit den Eltern als eine grundlegende Säule unserer Schulgemeinschaft gewünscht und geschätzt wird.
  • eine Schule, deren Förderverein mit seinen ideellen, materiellen und finanziellen Beiträgen unser Schulleben erheblich bereichert.
  • eine Schule, deren Schulteam sich durch Vielseitigkeit, Engagement, Zusammenhalt und Freude an der pädagogischen Arbeit auszeichnet.
  • eine Schule, deren regelmäßiger Austausch mit den Kindergärten und weiterführenden Schulen es ermöglicht, die Kinder dort abzuholen, wo sie stehen und sie bestmöglich auf ihre zukünftige Schullaufbahn vorbereitet.
  • eine Schule, die sich darum bemüht, den Kindern Erfahrungen zu vermitteln, die im Schulalltag sonst nicht immer möglich sind. Dazu suchen wir die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern und Beratungsstellen.

 

Wir haben ein gemeinsames Ziel

 

Allen Schülerinnen und Schülern soll eine grundlegende Bildung und Erziehung ermöglicht werden. Durch individuelles Fordern sowie Fördern und ein vielfältiges Miteinander geben wir unseren Kindern wichtige Schlüsselqualifikationen für ihre Zukunft mit auf den Weg.

 

Fotos: Florian Markmann