Neue Medien

Die Overbergschule wurde im Zuge der Renovierung im Jahr 2011 mit Computerarbeitsplätzen für Schüler, Lehrer und weitere Mitarbeiter neu ausgestattet. 

 

Schülerarbeitsplätze

Die Overbergschule verfügt über insgesamt 32 Computer mit Internetzugang, die den Schülern zugänglich sind. Eine Passworteingabe ist nicht erforderlich.

Davon befinden sich:

14 im Computerraum (oberer Flur)

12 in den Klassenzimmern (oberer und unterer Flur)

  2 im Förderraum Deutsch (unterer Flur)

  2 im Förderraum Mathematik (oberer Flur)

  2 in der Schülerbücherei (unterer Flur)

 

Medienwagen

Für die weitere Unterrichtsarbeit stehen zusätzlich 3 Medienwagen mit Laptop und Beamer bereit, die in jedem Klassenraum auf das Internet zugreifen können. Diese werden vorwiegend zur Präsentation von Bildern und Filmen im Unterricht eingesetzt. 

Einsatz des Computers im Unterricht

  • Umgang mit dem Computer (hoch- und herunterfahren, Öffnen von Programmen, Bedienung der Maus... speichern, drucken)
  • Einsatz von Lernprogrammen
  • Übungen zum Umgang mit WORD und PAINT
  • Internetnutzung: Online-Lernprogramme, Internetrecherche mit kindgerechten Suchmaschinen, Gefahren im Umgang mit dem Internet erkennen und diese vermeiden)
  • Antolin